Der große Erfolg der Yogakurse beruht auf dem geradezu genialen System des Hatha-Yoga, der seine wohltuenden Wirkungen nicht nur im Körper entfaltet, sondern auch auf der seelischen und geistigen Ebene des Menschen. Hier trifft sich die Lehre des Yoga auch mit dem gleichfalls ganzheitlichen Ansatz von Pfarrer Sebastian Kneipp.

Die seit ca. 2000 Jahren bekannten und bewährten Übungen des Yoga schaffen einen Ausgleich zu den Belastungen des Alltags. Sie stärken den Körper – insbesondere den Rücken – den Atem und die Fähigkeit, den Herausforderungen des Lebens gelassener zu begegnen.

Yoga wird definiert als ein Zustand, in dem der Geist zur Ruhe gekommen ist und in dem wir ganz bei uns sind. Im Yoga heißt es, dass die Geistesverfassung und das Gestimmtsein wesentlich für unser Befinden und für unsere Gesundheit ist. Die Methoden, die dazu beitragen, sind die Körper-, Atem-, Konzentrations- und Entspannungsübungen des Hatha-Yoga.

Wie kein anderes Bewegungsprogramm dient Yoga der Gesundheit von Körper, Seele und Geist. Für Neueinsteiger ist die erste Stunde zum Schnuppern da. Auch Nichtmitglieder sind willkommen.

Auskünfte und Anmeldung bei der Kursleiterin Lavinia-Juliana Struwe, Tel.: 042 31 / 939 839

Termine: Alle Termine finden im  im November 2020 wegen der Coronabestimmungen nicht statt

Ort Zeit Kurs Ort Kursleiterin

 

Wann genau es mit den Kursen wieder beginnen kann geben wir rechtzeitig bekannt.

 

 

Tag

Dienstag

Dienstag

Zeit

15:45-17:15 Uhr

17:30-19:00 Uhr

Kurs

              1

              2

Ort

Haus Bella-Vista,

Burgberg 50

leiterin

Lavinia-Juliane Struwe