Der große Erfolg der Yogakurse beruht auf dem geradezu genialen System des Hatha-Yoga, der seine wohltuenden Wirkungen nicht nur im Körper entfaltet, sondern auch auf der seelischen und geistigen Ebene des Menschen. Hier trifft sich die Lehre des Yoga auch mit dem gleichfalls ganzheitlichen Ansatz von Pfarrer Sebastian Kneipp.

Die seit ca. 2000 Jahren bekannten und bewährten Übungen des Yoga schaffen einen Ausgleich zu den Belastungen des Alltags. Sie stärken den Körper – insbesondere den Rücken – den Atem und die Fähigkeit, den Herausforderungen des Lebens gelassener zu begegnen.

Yoga wird definiert als ein Zustand, in dem der Geist zur Ruhe gekommen ist und in dem wir ganz bei uns sind. Im Yoga heißt es, dass die Geistesverfassung und das Gestimmtsein wesentlich für unser Befinden und für unsere Gesundheit ist. Die Methoden, die dazu beitragen, sind die Körper-, Atem-, Konzentrations- und Entspannungsübungen des Hatha-Yoga.

Wie kein anderes Bewegungsprogramm dient Yoga der Gesundheit von Körper, Seele und Geist. Für Neueinsteiger ist die erste Stunde zum Schnuppern da. Auch Nichtmitglieder sind willkommen.

 

Anmelden können Sie sich

  • in der Dienstags-Sprechstunde von 10.00-12.00 Uhr im Kneipp Büro, Piepenbrink 1,
    Telefon 04231/ 3890 oder bei
  • Susanne Meyer , Telefon 04231-930 491 . 

Unsere Yoga-Kurse

  • Montag, von 10.00 bis 11.15 Uhr bei Frau Rodekohr-Grimmich in den Räumen von Herrn Ralf Emmerich, Verden, Brunnenweg 1.
  • Donnerstag, von 16.15 bis 17.30 Uhr bei Frau Susanne Klee in den Räumen von Herrn Ralf Emmerich , Verden, Brunnenweg 1.

Lach-Yoga 

  • Montag 11.30 bis 12.00 Uhr im Kneipp-Verein-Verden, Piepenbrink 1. Anmeldung bitte in der Sprechstunde oder unter Telefonnummer 04231-930 491.

Neu im Programm


Yoga auf dem Stuhl

 

Mit sanftem Hatha Yoga zu mehr Wohlbefinden im Alltag.

Yoga ist ein uraltes Übungssystem, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen und damit ein erprobter Weg zu ganzheitlicher Gesundheit. Eine regelmäßige Yoga-Praxis kann dabei helfen, den Körper sanft zu kräftigen, die Beweglichkeit zu verbessern, den Atem zu vertiefen und die Stressresistenz zu fördern.

Wir praktizieren im Kurs achtsam ausgeführte Übungen im Stehen und Sitzen, nehmen bewusst Körper und Atem wahr und schließen die Stunde jeweils mit einer geführten Tiefenentspannung im Sitzen ab.

Dieser Kurs ist für bewegungseingeschränkte Menschen geeignet. Auch Teilnehmende ohne Yoga-Erfahrung sind herzlich willkommen.

 

Der Kurs findet im Vereinshaus am Piepenbrink statt. 

Ab 07. 08. 2024 jeweils mittwochs von 10.00 – 11.00 Uhr. 

Kursleiterin ist Frau Susanne Klee.

 

Anmeldung bitte in der Dienstagssprechstunde im Büro des Vereinshauses oder
unter Tel. 04231-930491.