Wandern ist die natürlichste Bewegungsform und wirkt sich vielfältig positiv auf die körperliche und psychische Gesundheit aus. Bewegungsmangel ist problematisch, da daraus Folgeerkrankungen wie Übergewicht, Herz-Kreislauferkrankungen oder Erkrankungen des Bewegungsapparates entstehen können. Wandern ist deshalb ein gutes Gegenmittel, und macht darüber hinaus glücklich und fördert das Denken. 

 

Die Wanderungen werden jeweils kurz vor dem Termin von den Wanderführerinnen zur Einarbeitung in die web-Seite und für die Pressemitteilung bekannt gegeben. Ansprechpartnerinnen sind Frau Joan Langenfeld und Frau Jutta Rauer.

 

Flotte Wanderer am Sonntag, 

 

 

 Die Gruppe „Flotte Wanderer“ im Kneipp-Verein Verden trifft sich am Sonntag, den 24. März zu einer ca. 17 km langen Wanderung. Jutta Rauer führt die Wanderer im Raum Daverden – Etelsen mit Mittagseinkehr.